+49 341 5255 9998

Edit

Menu

 
 
Kontakt
 

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Für die Webseite www.wiednam.de

Vielen Dank für den Besuch unserer Webseite www.wiednam.de – im Folgenden „Webseite“ genannt. Die Webseite wird von der Th Hotels Gmbh (Geschäftsführer: Hoang Thi Thanh Thu) betrieben (nachfolgend „Th Hotels“ genannt) und bietet Ihnen als Nutzer (im Folgenden „Nutzer“) die Möglichkeit, sich über unsere verschiedenen Angebote zu informieren, bei Interesse und Vakanz Zimmer oder einen Tagungsraum zu buchen und uns bei Anfragen zu kontaktieren.

Den Schutz von personenbezogenen Daten nehmen wir als Betreiber sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze und anderer datenschutzrelevanter Auflagen. Im Folgenden möchten wir Sie als Nutzer unserer Webseite üner den Umgang mit Ihren persönlichen Daten informieren.

Ihre erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, können Sie uns gern kontaktieren.

1. Verantwortlicher und Geltungsbereich
Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Th Hotels GmbH / Restaurant Wied Nam
Delitzscher Landstraße 47
04158 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 52559996
E-Mail: info@thhotels.de
Internet: www.thhotels.de

Die folgende Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der Th Hotels GmbH, Delitzscher Landstraße 47, 04158 Leipzig, welches unter der Domain www.thhotels.de abrufbar ist. Dies bezieht etwaige Subdomains mit ein.

1.1 Änderungen:
Th Hotels kann jederzeit diese Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt der Webseite ändern oder den Zugriff auf diese Webseite ändern oder sperren.

1.2 Fragen zum Datenschutz:
Der Nutzer erhält jederzeit Auskunft von Th Hotels darüber welche personenrelevanten Daten gespeichert worden sind sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Der Nutzer kann sich zudem an Th Hotels wenden, wenn er die Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner personenbetogenen Daten möchte.

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Th Hotels GmbH
Delitzscher Landstraße 47
04158 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 52559998
E-Mail: info@thhotels.de
Internet: www.thhotels.de

2. Grundsätze der Datenverarbeitung
2.1 Begrifflichkeiten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Ihr Alter, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (dies umfasst zum Beispiel die Erhebung, die Abfrage, die Verwendung, die Speicherung oder die Übermittlung) bedarf immer einer gesetzlichen Grundlage oder Ihrer Einwilligung. Verarbeitete personenbezogene Daten werden von uns gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde und keine gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten mehr zu wahren sind.

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

2.2 Maßgebliche Rechtsgrundlange

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage

2.3 Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigt (Art. 25 DSGVO).

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

3. Einzelne Verarbeitungsvorgänge Ihrer personenbezogenen Daten
Sofern Th Hotels für die Bereitstellung bestimmter Angebote Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, werden Sie von uns über die konkreten Vorgänge, den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und die jeweilige Speicherdauer informiert.

3.1 Nutzung der Webseite
Bei Aufruf und Nutzung unserer Webseite durch den Nutzer erheben wir personenbezogene Daten, welche der Web-Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem Logfile gespeichert. Sobald Sie unsere Webseite besuchen, erheben wir Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unser Internetangebot anzuzeigen und die Stabilität sowie Sicherheit zu gewährleisten.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseite werden folgende Zugriffsdaten auf unserem Server gespeichert:

Uhrzeit und Datum
Browsertyp und -version
Betriebssystem
Referrer URL
IP Adresse
Übertragene Datenmenge sowie Zugriffsstatus
Diese Daten werden intern und pseudonymisiert für Statistiken verwendet, die uns helfen, die Nutzung der Webseite zu analysieren (insbesondere um etwaige Fehler zu korrigieren) und dadurch unser Internetangebot stetig verbessern zu können. Eine darüber hinausgehende personenbezogene Verwendung findet in keinem Fall statt. Diese erhobenen Daten werden nach der statistischen Auswertung automatisch gelöscht.

Die Nutzung Ihrer pseudonymisierten Daten für die oben gegannten internen statistische Zwecke können Sie jederzeit verhindern, indem Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren.

Für die diese pseudonymisierte Datenverarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten ist für die Bereitstellung einer Website erforderlich und dient insofern der Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens.

3.2 Reservierungs- und Buchungsvorgänge sowie Ein- und Auschecken

Unser Internetangebot bietet Ihnen die Möglichkeit Zimmer zu reservieren und diese zu buchen. Die folgenden personenbezogenen Daten werden dabei erhoben und von uns verarbeitet:

Vor- und Nachname
Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
ggf. firmenbezogene Informationen (Steuernummer, Firmenname, Anschrift)
Zahlungsinformationen (Kontoverbindungsdaten, Kreditkartendaten)
Zur Abwicklung von Zahlungen werden Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut/an von uns beauftragte Zahlungsdienstleiter/an ausgewählte Zahlungsdienste, die am Bestellprozess beteiligt sind weiter. Diese Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur zur Abwicklung des Zahlungsauftrages nutzen und nicht zu anderen Zwecken verwenden.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bezüglich einer Reservierung oder Buchung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und Th Hotels. Sobald die verarbeiteten personenbezogenen Daten für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind, werden diese von uns gelöscht. Auch nach Abschluss des Vertrages kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten von Ihnen zu speichern, da wir vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen haben. Eine eventuelle weitergehende Speicherung kann im Einzelfall nur dann erfolgen, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist.

3.3 Kontaktformular

Auf unserer Website haben Nutzer die Möglichkeit über ein Kontaktformular mit uns elektronisch in Kontakt zu treten. Zu diesem Zweck werden die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Folgende Daten werden bei Nutzung des Kontaktformulars erhoben:

vollständiger Name
Kontaktinformationen (Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
ggf. Adressdaten
ggf. weitere Daten, die im Text der Nachricht enthalten sind
IP Adresse
Datum und Uhrzeit
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Nach Bearbeitung Ihres Anliegens werden die personenbezogenen Daten von uns gelöscht, sofern vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung nicht entgegenstehen.

3.4 Anfrage für Tagungen/Veranstaltungen

Wenn Sie eine Tagung oder Veranstaltung in einem unserer Hotels organisieren möchten oder wenn Sie weitere Informationen dazu wünschen, können Sie uns erreichen, indem Sie das Formular „Angebotsanfrage“ oder ein spezielles Kontaktformular auf unseren Websites ausfüllen. Folgende Daten werden bei Nutzung des Kontaktformulars erhoben:

vollständiger Name
Kontaktinformationen (Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
firmenbezogene Kontaktinformationen
ggf. Adressdaten
ggf. weitere Daten, die im Text der Nachricht enthalten sind
IP Adresse
Datum und Uhrzeit
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden für die Erfüllung Ihrer Anfrage zur Organisation eines Treffens oder einer Veranstaltung verarbeitet.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Nach Bearbeitung Ihres Anliegens werden die personenbezogenen Daten von uns gelöscht, sofern vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung nicht entgegenstehen.

4. E-Mail Versand (Newsletter)
Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, regelmäßig per E-Mail einen Newsletter mit Informationen über beispielsweise Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten von Th Hotels zu erhalten.

Die personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeitet, werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Newsletters kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dazu nutzen Sie bitte den Abbestellungs-Link, welcher sich in jedem Newsletter am Ende befindet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sie können im Falle von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit Widerspruch einlegen.

5. Löschung
Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen (Th Hotels) zu verlangen, dass betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Th Hotels ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung oder es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
Die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor
Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
6. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
Ihre personenbezogenen Daten werden jederzeit vertraulich und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt.

Daten werden nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, außer es ist für die Ausführung der Bestellungen, für die Zahlungsabwicklung oder für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich oder nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig. Externe Dienstleister sind zur vertraulichen und sicheren Behandlung der Daten verpflichtet und dürfen diese Daten nur verwenden, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist.

Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur weitergegeben, wenn der Nutzer zuvor ausdrücklich eingewilligt hat oder dies zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

7. Einsatz von Cookies
Unsere Webseite verwendet sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Web-Browser erfolgt.

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden. Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Technisch notwendige Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unseres Internetangebots. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar. Die Rechtsgrundlage kann sich auch aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ergeben, falls die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und eine Einwilligung einholen.

Sie können in Ihrem Web-Browser folgende Einstellungen vornehmen:

über das Setzen von Cookies informiert werden
Cookies nur im Einzelfall erlauben
Automatisches Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren
8. Tools für Tracking und Analyse sowie Tools für die Seitengestaltung
Wir nutzen Tracking- und Analysetools um eine fortlaufende Optimierung und bedarfsgerechte Gestaltung unserer Webseite sicherzustellen.

8.1 Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland („Google“).

Google Analytics verwendet sogenannte Cookies (siehe Punkt 8). Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird gekürzt.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden sich unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

8.2 Google Maps
Unsere Webseite greift über eine API auf den Kartendienst Google Maps zu, einem Dienst von Google (Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland). Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Th Hotels hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer nutzerfreundlichen Darstellung unserer Internet-Angebote. Rechtsgrundlage ist eine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO.

Mit Google sind eine gemeinsame Verantwortlichkeit und die EU-Standardvertragsklauseln vertraglich vereinbart. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

8.3 Google Fonts

Unsere Website verwendet Web Fonts von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Dies erfolgt über den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts.

Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

8.4 Jetpack

Wir nutzen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Plugin Jetpack (hier die Unterfunktion „Wordpress Stats“), welches ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe einbindet und von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic und Hinweisen zu Jetpack-Cookies.

9. Social Plugins
Auf unserer Webseite sind „Social Plugins“ des sozialen Netzwerkes Facebook www.facebook.com enthalten, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet (http://developers.facebook.com/plugins).Wird ein solcher Link angeklickt, erfolgt eine Weiterleitung auf die Seite des jeweiligen Anbieters. Wir verarbeiten insofern keine personenbezogenen Daten. Beim Aufruf der verlinkten Seite über den Link werden jedoch Daten vom jeweiligen Seitenbetreiber verarbeitet.

Wie der Facebook mit diesen Daten umgeht, ist dabei in den Datenschutzbestimmungen durch Aufruf dieses Links nachzulesen: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

10. Links zu externen Webseiten
Unsere Webseite enthält Links (interaktive Verweise) auf Internetauftritte Dritter. Wir haben keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten externen Seiten bzw. der Internetauftritte, auf die der Nutzer über diese Links gelangt. Für Inhalt und Gestaltung dieser Internetauftritte sowie die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

11. Hosting
Für die Bereitstellung unserer Webseite bedienen wir uns des Webhosting-Dienstes 1&1 Ionos, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland. 1&1 Ionos speichert diese Webseite und Daten auf seinen Servern (Hosting).

Weitere Informationen zum Datenschutz von 1&1 Ionos finden Sie unter: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy

Sowie WordPress, Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, United States of America. WordPress speichert diese Webseite und Daten auf seinen Servern (Hosting).

Weitere Informationen zum Datenschutz von WordPress finden Sie unter: https://automattic.com/de/privacy/

12. Betroffenenrechte
Aus der DSGVO ergeben sich für Sie als Betroffener einer Verarbeitung personenbezogener Daten die folgenden Rechte:

Gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie können insbesondere Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, über eine Übermittlung in Drittländer oder an internationale Organisationen sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.
Gemäß Art. 16 DS-GVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
Gemäß Art. 17 DS-GVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
Gemäß Art. 18 DS-GVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, wir die Daten nicht mehr benötigen und Sie deren Löschung ablehnen, weil Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Das Recht aus Art. 18 DS-GVO steht Ihnen auch zu, wenn Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
Gemäß Art. 20 DS-GVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder Sie können die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
Gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die auf dieser Einwilligung beruhende Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
Gemäß Art. 77 DS-GVO steht Ihnen das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
13. Datenerhebung Minderjährige
Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen, die jünger als 18 Jahre alt sind, und bitten diese nicht darum. Dazu gestatten wir nicht wissentlich, dass solche Personen ein Zimmer in einem unserer Hotels buchen. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 18 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erhoben haben, werden unverzüglich Schritte unternommen, um diese Informationen zu entfernen.

14. SSL-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Webseite eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

15. Widerspruchsrecht
Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im Fall der Direktwerbung besteht für Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das von uns ohne Angabe einer besonderen Situation umgesetzt wird.

16. Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern und zu aktualisieren. Wir werden Ihnen diese Änderungen zur Kenntnis bringen, falls sie auf eine grundlegende Änderung der Verarbeitung hinweisen oder für die Art der Verarbeitung oder für Sie relevant sind und falls sie Ihre Datenschutzrechte beeinträchtigen.
Kontakt
Fragen, Kommentare, Anmerkungen, Anfragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie richten Sie bitte an:
info@thhotels.de